DIN EN 15038 die entscheidende Qualitätsnorm in der Übersetzungsbranche…

Zurück zu News
Fachübersetzungen

Das Deutsche Institut für Normung (DIN) hat mit der DIN EN 15038 eine Qualitätsnorm für die Übersetzungsdienstleister erarbeitet

Die Forderung nach fachlich und sprachlich korrekten Übersetzungen ist heute eine Selbstverständlichkeit. Doch kann sich der Kunde von der Qualität einer Übersetzung, die er im Einzelnen nicht nachprüfen kann, überzeugen?

Standard bei Übersetzungen: DIN EN 15038

Mit der europäischen Norm DIN EN 15038 wird allen an Übersetzungsaufträgen Beteiligten ein Hilfsmittel zur Verfügung gestellt, das ein einheitliches Verfahren festlegt und somit die Bearbeitung erleichtert. Die Vertragsfreiheit kann durch eine Norm nicht eingeschränkt werden. Das Ziel der Norm ist jedoch, die Abwicklung von Übersetzungsaufträgen zu vereinfachen, da die DIN EN 15038 freiwillig von Auftraggeber und Übersetzer zur Vertragsgrundlage gemacht werden kann.

Die Festlegungen der Norm richten sich an alle, die an einem Übersetzungsauftrag als Auftraggeber oder Auftragnehmer beteiligt sind. Dazu gehören neben den Auftraggebern vor allem freiberufliche Übersetzer, Sprachendienste von Unternehmen und Behörden sowie Übersetzungsbüros. Die Festlegungen gelten jedoch nicht für das Dolmetschen und nur eingeschränkt für das Übersetzen unter besonderen Bedingungen, wie z.B. das Konferenzdolmetschen.

Neben Anforderungen an die sprachliche und formale Gestaltung von Übersetzungen wird auch die Frage der Ablauforganisation geregelt, z.B. die Vereinbarungen zwischen Auftraggeber und Übersetzer, die Unterstützung des Übersetzers durch den Auftraggeber und die vorgangsbegleitende Dokumentation sowie gegebenenfalls die Aufteilung und Weitervergabe von Übersetzungsaufträgen.

Quelle: Webseite DIN CERTCO GMBH

Sowohl unsere Übersetzungsplattform als auch unsere Auftragsbearbeitungssystem erfüllen die Anforderungen an die DIN EN 15038 Norm.

Da eine konsequente Anwendung der Norm einer beiderseitigen Mitwirkung bedarf, kann eine garantierte Anwendung nur innerhalb einer rahmenvertraglichen Vereinbarung garantiert werden.
Nichtsdestotrotz sind wir uns bei Translationmanager GmbH der Wichtigkeit von standardisierten Verfahren und Abläufen bewusst, die bei jedem Übersetzungsprojekt ohnehin berücksichtigt werden.

Kontaktieren Sie uns!

Herzlichen Dank für Ihr Interesse. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Not readable? Change text. captcha txt